Informationen über die Spielkiste Martinsried

Betriebszeiten

Öffnungs- und Abholzeiten     
    Montag – Donnerstag     7.30 – 16.30 Uhr
    Freitag          7.30 – 15.30 Uhr
    Flexible Bringzeiten     7.30 – 9.00 Uhr
    Flexible Abholzeiten     Entweder um 12.30 bis 13.00 Uhr oder ab 13.45 Uhr

Schließtage und Ferien
Unsere Einrichtung schließt im Kindergartenjahr (1. September bis 31. August) insgesamt 30 Tage und in Einzelfällen bis zu 5 Tagen für Team-Fortbildungen.
Die Schließtage orientieren sich an den Schulferien.
  

Beiträge

In unserem Kindergarten ist eine Mindestbuchungszeit von 20 Stunden pro Woche erforderlich. Die gebuchten Stunden beinhalten die Betreuungsphase sowie die Bring- und Abholzeit. Wir haben die gleichen Gebühren wie die Gemeinde Planegg, sie sind abhängig von der täglichen Belegungszeit.

Gebührentabelle für

Folgende Kosten fallen noch zusätzlich zu den Kindergartenbeiträgen an:

  • Spielgeld Gastkinder pro Monat:  € 5,00
  • Aufnahmegebühr Gastkinder:  € 5,00
  • Getränkegeld pro Monat:  € 2,50

Geschwisterermäßigung: Besuchen zwei oder mehrere Kinder aus einer Familie (auch Stief- oder Halbgeschwister) eine Kindertageseinrichtung in Planegg, wird die monatliche Gebühr für das zweite Kind um 20 %, für das dritte Kind um 40 % und für das vierte und weitere Kinder um 100% gesenkt.

Zuschüsse für Bürger/innen mit Hauptwohnsitz in Planegg und Jahreseinkommen bis 65.000 € (auf Antrag der Eltern an die Gemeinde Planegg). Für Gastkinder sind eventuelle Zuschüsse bei den Wohnsitzgemeinden zu erfragen.

Verpflegung

Die Kinder haben die Möglichkeit von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr gleitend zu frühstücken. Dabei entscheiden die Kinder selbst, wann und mit wem sie Brotzeit machen möchten.
Um 13:00 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen statt. Hierfür bieten wir warmes Essen an, es kann aber auch jederzeit Brotzeit mitgebracht werden.
Die Getränke, die Ihr Kind über den Tag braucht, werden von uns gestellt. Ihr Kind kann zwischen Tee, Milch, Kakao und Wasser wählen.

Anmeldung

Aufnahmeverfahren
Im Januar haben wir einen Tag der offenen Tür. Anfang Februar gibt es eine Anmeldewoche, die über die Presse bzw. das Internet bekannt gegeben wird. Die Anmeldungen in diesem Zeitraum betreffen das kommende Kindergarten-Jahr. Für Ihre Anmeldung benutzen Sie bitte das Formular 'Kindergarten-Anmeldeschein für die Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde Planegg".

Aufnahmekriterien
Alle Kinder ab 3 Jahren sind bei uns herzlich willkommen.
Die Plätze werden nach folgenden Schwerpunkten vergeben:

  1. Kinder der eigenen Gemeinde
  2. Ältere vor Jüngeren
  3. Dringlichkeitsfälle
  4. Geschwisterkinder


Eingewöhnung

Bevor für Ihr Kind die Kindergartenzeit beginnt, hat es die Möglichkeit einen Schnuppertag bei uns zu erleben.
Um die Eingewöhnung zu erleichtern, haben wir einen gestaffelten Anfang für die neuen Kinder vorgesehen, d. h. jeden Tag kommen maximal 1 - 2 neue Kinder in die Gruppe. Durch diese Staffelung hat immer eine Erzieherin oder Kinderpflegerin Zeit auf das neue Kind individuell einzugehen, mit ihm zu spielen, es zu trösten oder auch abzulenken. Immer wiederkehrende Rituale wie z. B. Kennenlernspiele, Lieder, Fingerspiele usw. erleichtern die Eingliederung in die Gruppe.
In der ersten Zeit kann Ihr Kind gerne ein Kuscheltier o. ä. mitbringen. Bei Bedarf dürfen Sie am Anfang selbstverständlich bei Ihrem Kind im Kindergarten bleiben.

Verfahren in Streitfällen

Der Träger der Einrichtung erklärt sich nicht bereit zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen im Sinne von § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Davon unberührt ist die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucher­schlich­tungs­stelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§ 37 VSBG).